Der Autohersteller General Motors (GM) hat die Studie eines interaktiven Autofensters vorgestellt. Anders als bisher gezeigte Augmented-Reality-Systeme (AR) für das Auto ist das – Window Of Opportunity – für die Fondpassagiere gedacht… speziell für Kinder, um die Reise- bzw. Stauzeit zu verkürzen.