Zur diesjährigen Präsentation von BMW auf dem Genfer Autosalon, haben sich die Bayrischen Motorenwerke im Web eine beachtenswerte 360 Grad Tour gegönnt. Natürlich sind  360 Grad interaktive „rundumschwenks“ jetzt nichts neues, aber hier hat BMW nette kleine Features.

Als erstes fallen im 360 Grad Rundgang die kleinen Filme, die auf den Seitenwänden ablaufen auf, dann kann von einer 360 Perspektive zur nächste gewechselt werden. So gelangt man schnell und einfach von der einen Ecke des Standes auf die Andere und findet so bestimmt schnell sein Fahrzeug. In jedes Fahrzeug kann auf dem Fahrersitz platzgenommen werden. Kurze Infos und die Verlinkungen zur Fahrzeugseite und Konfiguration fehlen ebenso wenig, wie die Hashtag Kampagne auf Instagram und Twitter. Besucher der Messe werden so aufgefordert direkt von der Messe zu posten.

Bildschirmfoto 2015-04-25 um 12.57.04 Bildschirmfoto 2015-04-25 um 12.57.42 Bildschirmfoto 2015-04-25 um 12.57.58 Bildschirmfoto 2015-04-25 um 12.58.44