Die “Welt”-Gruppe zieht um: Ab Sonntag, den 8. Dezember, berichtet die Redaktion aus dem Newsroom der Ullstein-Halle am Stammsitz des Medienkonzerns Axel Springer in Berlin. Erstmals werden alle Ressorts und alle Titel der Gruppe zusammen in einem Raum arbeiten.

Getreu dem Prinzip “Online to Print” stehen die digitalen Titel im Fokus der redaktionellen Arbeit.

Der Newsroom ist in drei Geschwindigkeiten organisiert. Im Zentrum befindet sich die Produktion der Online-Ausgabe der “Welt” und der mobilen Angebote, sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

Daraus abgeleitet werden die täglichen Ausgaben der “Welt HD” (Tablet-App) sowie die Tageszeitungen “Die Welt”, “Die Welt Kompakt” und “Die Welt Aktuell”. Die dritte Geschwindigkeit ist die Produktion der wöchentlichen “Welt am Sonntag” sowie “Welt am Sonntag Kompakt”….

Die Welt über den Umzug der Welt Gruppe