Profilseite für Haustiere bei wer-kennt-wen einrichten.
Ab sofort kann man für seinen Hund, seine Katze oder ein anderes Haustier ein Profil auf wer-kennt-wen erstellen. Das Tierprofil bekommt außerdem sein eigenes Gästebuch.

Mit dieser Möglichkeit versucht wer-kennt-wen sich z.B. von Facebook abzuheben. Da Facebook für eine Mitgliedschaften nur echte Personen zulässt und bei einer Anmeldung die Nennung von realem Namen und Geburtsdatum vorschreibt.

Wer also sein Haustier in der Social Media Welt verewigen möchte, kann dies hier tun:
wer-kennt-wen.de/Tierprofil